Stadt rollt für engagierte Bürger den roten Teppich aus


Sie sind hier: EsslingenKino auf der Burg2005EZ 4.8.2005: Ehrenamtstag


ESSLINGEN: "Tag des Ehrenamts" im Open-air-Kino ist trotz Regens und Kälte ein Erfolg

(adi) - Gewöhnlich sorgen sie dafür, dass in Esslinger Vereinen, Einrichtungen und Initiativen alles wie am Schnürchen klappt - und keiner würde auch nur einen müden Euro dafür nehmen. Doch einmal im Jahr rollt die Stadt den roten Teppich für all jene aus, die sich ansonsten ehrenamtlich engagieren. Und auch wenn der "Tag des Ehrenamtes" im Kino auf der Esslinger Burg diesmal kalt und regnerisch war - diejenigen, die gekommen waren, hatten ihren Spaß. Kein Wunder, denn die Kino-Tickets hatte die Stadt Esslingen spendiert, und für einen unterhaltsamen Abend sorgte die Open-air-Crew des Kommunalen Kinos. Das musikalische Vorprogramm bestritten die "Starkers", anschließend lief die wundervoll kauzige Komödie "Die große Verführung", die zeigt, was möglich ist, wenn alle zusammenhalten. Und damit passte der Film ideal zu diesem Abend.