Stuttgarter Zeitung 11.6.2003


Sie sind hier: EsslingenKino auf der Burg2003


Stuttgarter Zeitung 11.6.2003

Open-Air-Kino auf der Esslinger Burg

ESSLINGEN (ber). Das Kommunale Kino Esslingen präsentiert vom 23. Juli bis 2. August zum elften Mal das Open-Air-Kino auf der Esslinger Burg. Das Programm bietet eine Mischung aus Programmkinofilmen und großen populären Kinoerfolgen. Dazu kommt als Esslinger Besonderheit immer auch ein Stummfilm mit Live-Musik. Vor jedem Film wird eine Band aus der Region auftreten und mit Blues, Soul, Balladen und Pop auf das nachfolgende Filmprogramm einstimmen. Weiter zeigen die Veranstalter vor jedem Film einen Kurzfilm. Sie wollen damit eine in Vergessenheit geratene Tradition wieder aufleben lassen. Ein Teil des Platzes ist mit 1800 Stühlen bestückt. Wer die Filme lieber liegend ansieht, hat dazu mit Isomatten und Decken auf der großen Wiese Gelegenheit.

Die Titel der diesjährigen Filme lauten: "My Big Fat Greek Wedding", "About a Boy", "Buster Keaton - Verflixte Gastfreundschaft", "Frida", "Solino", "Good Bye Lenin", "Kick it Like Beckham" und "Ein Chef zum Verlieben". Die Filme beginnen jeweils um 21.45 Uhr, Einlass ist um 19 Uhr, die Bands spielen immer von 20.30 Uhr an. Karten können von Ende Juni an zum Preis von sieben Euro gekauft werden. Weitere Infos zu den einzelnen Vorstellungen sind erhältlich im Internet unter der Adresse http://www.koki-es.de.

Quelle: Stuttgarter Zeitung, vom 11.6.2003