EZ 30.11.2006: Mitglieder-Boom beim Koki


Sie sind hier: EsslingenKino in Esslingen am NeckarKommunale Kino EsslingenPresseartikel


Esslingen (adi) - Die Mitgliederaktion des Kommunalen Kinos übertrifft alle Erwartungen: 500 neue Mitglieder wollte der Verein durch seine Ende September gestartete Werbeaktion gewinnen - bereits zwei Monate später wurde dieses Ziel sogar noch übertroffen. 528 Kino-Fans entschieden sich bislang für eine Schnupper-Mitgliedschaft im Koki, das durch die neuen Mitstreiter seine finanzielle Basis ein wenig solider gestalten möchte. Vorstand und Geschäftsstelle des Kommunalen Kinos zeigten sich von diesem Erfolg "überwältigt". Dadurch zählt das Koki nun knapp 1300 Mitglieder, hinzu kommen rund 900 junge Leute im Gonzo-Kinderkino. Damit ist das Kommunale Kino Esslingen nach eigenen Angaben der mit Abstand mitgliederstärkste Kulturverein der Stadt."Auch wenn das sehr selbstbewusst formulierte Ziel schneller als erwartet erreicht werden konnte, gilt nach wie vor, dass jedes neue Mitglied die Arbeit des Kommunalen Kinos Esslingen stärkt und voranbringt", erklären die Kinomacher. So sei es nicht zuletzt den 528 Menschen aus Esslingen und der Region, die sich durch den Erwerb von Schnupper-Mitgliedschaften hinter den Verein gestellt haben, zu verdanken, dass das Kommunale Kino gestärkt aus der Finanzkrise, die den Fortbestand ernsthaft bedroht hatte, hervorgehen kann. Deshalb haben sich die Kinomacher entschlossen, die Schnupper-Mitglieder-Aktion bis Ende des Jahres zu verlängern. Der Preis von 18 Euro für die bis Ende Juni 2007 befristete Mitgliedschaft gilt nach wie vor. Neu ist ab sofort, dass es zusammen mit dem Mitgliedsausweis einen Gutschein für einen Freieintritt gibt. Dieser ist nur gültig in Zusammenhang mit einem Mitgliedsausweis.

Dieses Paket kann an der Kinokasse, im EZ-Haus am Marktplatz, im Provinzbuch-Laden in der Küferstraße sowie an der Theaterkasse der WLB erworben werden. Und mit Blick auf Weihnachten werden bis 23. Dezember an der Kinokasse auch wieder "Fünferblocks" mit fünf Gutscheinen für Kinobesuche zum Preis von vier Tickets angeboten.

Quelle: Eßlinger Zeitung 30.11.2006